April 2017 (c) BVÖ/Andrea Klem

Thema des Monats

Geschichte passiert nicht nur an Gedenktagen. Und passt nicht nur zu Gedenktagen. Auch wenn Verlage gerne im Buchsegment "Geschichte" Jubiläen zum Anlass für Geschichtsdarstellungen, Kulturhistorien und Biografien nutzen.

Mehr ...

Aktuelle Artikel

Lesen und schreiben gehören zusammen. Wer ein Buch liest, einen Text schreibt, der öffnet Türen, die in neue Welten führen. Was liegt näher, als kreatives Schreiben in der Bücherei anzubieten?

Mehr ...

Biografien liegen im Trend. Öffentliche Bibliotheken bieten spannenden Lesestoff und schaffen zugleich faszinierende Zugänge zu „ganz normalen“ Lebensgeschichten – in Erzählcafés,  bei Zeitzeugengesprächen oder über die Begegnung mit „lebenden Büchern“.

Mehr ...

Die Verpflichtung zur Einrichtung und Führung von Bibliotheken in den Justizanstalten ist im Österreichischen Strafvollzugsgesetz festgeschrieben. Lesen hinter Gittern soll damit allen Insassinnen und Insassen ermöglicht werden. Das Büchereiservice des ÖGB ist Dienstleister für Bibliotheken in Österreichs Justizanstalten.

Mehr ...

News • News • News

Staatspreise für Literatur

Karl Ove Knausgård, Wolf Haas, Anna Weidenholzer und Evelyne Polt-Heinzl wurden für ihre Werke von Bundesminister Thomas Drozda ausgezeichnet.
Mehr ...

Literaturpreis der Europäischen Union

Zwölf AutorInnen aus verschiedenen europäischen Ländern wurden mit dem Literaturpreis der der Europäischen Union ausgezeichnet.
Mehr ...

Ehrenpreis an Elif Shafak

Die türkische Autorin Elif Shafak erhält den 27. Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln.
Mehr ...