(c) Andrea Klem/BVÖ
(c) Andrea Klem/BVÖ

Thema des Monats

Mehrsprachige und interkulturelle Bibliotheksarbeit findet man in der Kinderbücherei der Weltsprachen. Sie öffnete im September 2015 ihre Pforten und bietet seitdem ihren jungen Leserinnen und Lesern ein sprachlich und interkulturell vielfältiges Angebot an Medien und Veranstaltungen.

Mehr ...

Aktuelle Artikel

Die Verwendung von Fotos auf Websiten und Social-Media Kanälen ist allgegenwärtig und Teil des öffentlichen Auftritts von Bibliotheken und Kultureinrichtungen. Damit die schönen Bilder durch nichts getrübt werden, gilt es, sich an zahlreiche Richtlinien zu halten.

Mehr ...

Die Themenbox des ÖGB-Büchereiservice vermittelt spielerisch die Geschichte der Entstehung der Schrift. In acht Mitmachstationen erfahren Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, wie sich das Schreiben von der ersten Höhlenmalerei bis zu den heutigen digitalen Texten entwickelt hat.

Mehr ...

Wenn Monster durch Bilderbücher wüten, ist oftmals eine große Portion Unerschrockenheit gefragt. Durchhaltevermögen, List und eventuell auch ein gewisser Hang zum Sarkastischen können ebenso von Nutzen sein, um unbeschadet monströsen Figuren entgegenzutreten.

Mehr ...

News • News • News

Christoph Ransmayr ausgezeichnet

Christoph Ransmayr erhält den mit 25.000 Euro dotierten Würth-Preis für Europäische Literatur, der literarische Bemühungen um die kulturelle Vielfalt Europas würdigt.
Mehr ...

Staatspreis für Literaturkritik vergeben

Evelyne Polt-Heinzl erhält den Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik.
Mehr ...

PIRLS: Ergebnisse veröffentlicht

Die Ergebnisse der PIRLS 2016 verzeichnen eine Verbesserung der Lesekompetenzen österreichischer Schülerinnen und Schüler im Vergleich zu 2011 und 2006.
Mehr ...