Zielgruppenarbeit

BVÖ/Lukas Beck
BVÖ/Lukas Beck

Leseförderung anhand des Spiralcurriculums

Leseförderung ist wichtiger denn je und eine zentrale Aufgabenstellung für Bibliotheken. Wie aber schaffen es Bibliotheken, Kinder zu LeserInnen zu machen? Einmalige Veranstaltungen sind Strohfeuer, die schnell verpuffen. Gerade in der heutigen Zeit, die von schnellen Veränderungen im Medienbereich geprägt ist, ist es umso wichtiger, Struktur und Kontinuität in der Leseförder-Arbeit der Bibliothek zu verankern.

Mehr ...

Zielgruppen richtig abholen. Menschen begeistern!

Mit einem bewussteren und sensibleren Umgang haben Botschaften mehr Erfolg. Um sicherzustellen, dass diese auch bei den NutzerInnen ankommen, ist es für Bibliotheken notwendig, Zielgruppen zu definieren.

Mehr ...

Orte, die Wissen schaffen

Als erste Bibliothek Deutschlands richtete die Stadtbibliothek Köln bereits 2013 einen Makerspace ein. Die vielfältigen Angebote richten sich dabei an alle Altersgruppen und schaffen einen Raum, der lebenslanges Lernen ermöglicht und fördert.

Mehr ...