Belletristik

BVÖ/Regine Hendrich

Die Zukunft ist jetzt

Im Gegensatz zu anderen jugendliterarischen Trends scheinen "Zukunftsromane" noch lange nicht an Popularität zu verlieren. Motive, Themen und Plots sogenannter Future Fiction schildern Problemstellungen der Gegenwart und erzählen sie in eine mögliche Zukunft fort.

Mehr ...

Bilderbücher für alle!

Zahlreiche Bilderbücher richten sich nicht nur an ein kindliches Lesepublikum, sondern zugleich auch an Erwachsene. Diese "Kunstbilderbücher" begeistern oftmals durch ihre besondere Ästhetik und Illustrationskunst.

Mehr ...

Die Kurzgeschichte

Die Kurzgeschichte ist ein Genre mit großer Vergangenheit und mit verheißungsvoller Zukunft. Längere Zeit vor allem von deutschsprachigen Verlagen und dem Buchhandel eher stiefmütterlich behandelt, erlebt sie heute eine Renaissance.

Mehr ...

Kriminal- und Spannungsliteratur

Kriminalromane und Thriller sind in den letzten Jahren für den Buchhandel wie für Bibliotheken ein immer wichtigerer Faktor geworden. Dieses Genre hat mittlerweile den Ruch reiner Unterhaltungsliteratur weitgehend abgeschüttelt.

Mehr ...

Der Roman

Der Roman zählt noch immer und ungebrochen zur Königsklasse des Erzählens. Er macht die Mehrheit belletristischer Neuerscheinungen aus und ist für den Buchhandel ein gefragter wie sicherer Umsatzbringer.

Mehr ...

Die Literatur der Schweiz

Die Literatur der Schweiz hat viele Gesichter, nicht nur wegen der Mehrsprachigkeit der Alpenrepublik. Die jüngere AutorInnengeneration der Schweiz deckt ein breites Themenspektrum ab und ist zugleich so erfolgreich wie kaum eine vorhergehende.

Mehr ...

Lyrik

Der Stand der Lyrik im Buchhandel wie in Büchereien ist prekärer denn je. Doch Freunde der Dichtung, Leserinnen und Leser und Förderer gibt es noch immer. Und eine Vielzahl an Lyrikfestivals.

Mehr ...

Österreichische Gegenwartsliteratur

Gegenwartsliteratur aus Österreich ist so vielfältig wie selten zuvor und zugleich so erfolgreich und nachgefragt wie kaum zuvor. Internationalisierung, Regionalisierung und Professionalisierung kennzeichnen die jüngste literarische Produktion.

Mehr ...